Über mich

Immer der Zeit voraus

Bereits in den Siebzigern plante ich Arbeitsinseln mit Kochfeld und Spüle und in den Achtzigern fand ich eine Möglichkeit bei Neubauten auch den Geschirrspüler höher zu stellen.

2003 begann meine Zusammenarbeit mit HAKA, weil dieser Hersteller in der Lage war und ist, sämtliche gewünschten Maße zu fertigen. Für meine kreative Arbeit eine unerlässliche Voraussetzung. Und weil die Handelspartner Tischler sind, kann eine HAKA-Küche auch noch „getunt“ werden.

Durch Schulungen und persönliche Planungen machte  ich einem großen Bauherrenpublikum völlig neue Aspekte der Küchenplanung zugänglich. Mittlerweile genießen Hunderte von Hausbesitzern die sinnvolle Trennung von Arbeits- und Abstellfläche sowie die familiäre Zuwendung.

Persönliches

Trotz meiner über 40-Jährigen Erfahrung habe ich immer noch den Blick nach vorn, weil Erfahrung wie eine Laterne auf dem Rücken ist, die nur den Weg hinter einem beleuchtet (Konfuzius)

Mein Motto: Revolution statt Evolution.

Wohnitekt

1993 gründete ich die Wohnitekt-Akademie, durch die Wohnitekten ausgebildet werden. Diese Berufsbezeichnung ist gesetzlich geschützt und bürgt für eine Beratungsqualität, die weit über das erforderliche Fachwissen hinausgeht.

Basis ist die SESTO SENSO – Einrichtungslehre, die sich voll und ganz Ihrem Bauchgefühl widmet.
(ital. für “sechster Sinn”)

Persönlich buchbar

Immer dann, wenn ich mich bei einem meiner Partner aufhalte, kann bei mir eine kostenlose Beratung gebucht werden. Direkter Kontakt und Terminanfragen sind über office@sestosenso.at möglich.

Ich biete an:

  • Schulungen
  • Seminare
  • Training-On-The-Job
  • Persönliche Beratung
  • Fern-Beratung
werner vetter 2